SWR-Beitrag "Wenn die Erde bebt - Vulkanismus in Rheinland-Pfalz"

Das LVermGeo informierte über seine Arbeiten im Rahmen des Projekts "Monitoringnetz zur Überwachung des Eifelvulkanismus"

Anfang März 2021 fragte die SWR Landesschau Redaktion beim LVermGeo an, ob der Laacher See sich aufgrund von Vulkanismus gehoben habe. Da sich das LVermGeo gemeinam mit dem Landesamt für Geologie und Bergbau an dem Monitoringnetz zur Überwachung des Eifelvulkanismus, einem Projekt zwischen Forschungseinrichtungen und Landesbehörden, beteiligt, waren wir gerne bereit, dem SWR einen Einblick in die Arbeiten direkt vor Ort zu geben.

Drehorte waren das Brunnenhaus Glees und der Wasserhochbehälter Glees. Dieser befindet sich in der Nähe der Stelle, wo einer der drei Beobachtungspfeiler (Multisensorstationen) des Monitoringnetzes errichtet werden soll.

Den Film-Beitrag "Wenn die Erde bebt - Vulkanismus in Rheinland-Pfalz" können Sie sich unter direkt www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/gutzuwissen/video-1722-vulkanismus-100.html ansehen.