Digitale Orthofotos (DOP) 2018 erhältlich – Internetdienste aktualisiert

Beflogen wurde 2018 der südliche Teil von Rheinland-Pfalz sowie der Raum Koblenz.

Abgeleitet aus dieser Luftbildbefliegung liegen dem Vertrieb unseres Hauses ca. 3.000 aktuelle, georeferenzierte, digitale Orthofotos mit einer Bodenauflösung von 20 cm vor. Die hochaktuellen Orthofotos können inzwischen über unsere Internetdienste unmittelbar eingesehen oder beim LVermGeo sowohl als Plotausgabe als auch in Dateiform bestellt werden. Die Auslieferung der Orthofotos 2018 an unsere Vertragskunden läuft.

Orthofotos bilden eine wichtige Grundlage für Planungen in Wirtschaft und Verwaltung. Insbesondere auf kommunaler Ebene sind sie zum unverzichtbaren Bestandteil für Umwelt-, Stadt- und Verkehrsplanung geworden. Für Anwendungen in Forst- und Landwirtschaft sowie im Umweltschutz bieten wir Orthofotos mit einem zusätzlichen Infrarotkanal an. Mit ihnen lassen sich ausgezeichnet Aussagen zur Landnutzung und Flächenversiegelung treffen sowie Vegetationsstrukturen erkennen.

Neben der 20 cm Bodenauflösung bieten wir auch Orthofotos mit 40 cm Bodenauflösung an.

Hinweis:
Der Bereich Koblenz - es handelt sich dabei um das Gebiet östlich einer Linie Kurtscheid (Westerwald) – Beltheim (Hunsrück) bis zur Landesgrenze nach Hessen - konnte 2017 aufgrund widriger Witterungsverhältnisse nicht beflogen werden. Die Befliegung wurde 2018 nachgeholt siehe Bildflugübersicht).